Tag Archive: Suppe

Japanische Nudelsuppen sind schon was feines, egal ob Ramen, Soba oder Udon: Ich mag sie alle gerne. Allerdings sind sie leider recht aufwendig in der Zubereitung, aber da es hier in der hannoveranischen Provinz keine Gastronomie gibt, die eben diese anbietet werden sie dann halt doch selber gemacht (falls ich unrecht habe und es in […]

Miso Suppe

Januar 26 , 2017 by Florian - in Asiatisch, Japanisch, Suppe, Vorspeise

Miso Suppe ist einer der Klassiker der japanischen Küche, sie lässt sich super schnell machen und schmeckt ganz fantastisch. Dazu kommt, dass ich sie optisch ganz toll finde. Wenn man ein japanisches Menü kreiert darf sie eigentlich nicht fehlen. Was ich ganz toll finde ist, dass man sie zubereiten kann wie man will. Ihr könnt […]

Kürbiszeit! Ja, der Herbst ist kalt, ungemütlich und nass. Aber wenigstens bringt er uns Kürbisse! Was wollen wir mehr? Man kann echt viel mit denen machen, das 1-0-1 ist immer noch die Suppe. Dass diese trotz ihrer Einfachheit wunderbar schmecken kann, zeige ich euch hier! Meine Suppe bereite ich mit Butternut zu, allerdings könnt ihr auch […]

Ich oute mich jetzt: Ich mag keinen Spargel! So es ist draußen, ich fühle mich jetzt besser. Lange musste ich dieses Geheimnis mit mir herumtragen, gerade hier Niedersachsen ist man im Bezug auf Spargel sehr konservativ! Besonders mit weißem Spargel kann man mich jagen, auf der einen Seite bin ich recht froh nur eine kurze […]

Bei diesem Wetter braucht man einfach wärmendes Essen. Und was wäre da besser geeignet als eine Suppe? Da ich noch Garnelen in der Tiefkühltruhe hatte und und ich sowieso immer Zitronengras, Limettenblätter und Galgant eingefroren habe war die Frage, was für eine Suppe ich machen möchte schnell beantwortet. Zitronengras, Galgant und Limettenblätter geben ein unglaublich leckeres […]

Ach es gibt so viele tolle Blogevents im November! Das hier ist thematisch super und ich freue mich schon darauf durch die ganzen gesammelten Beiträge zu stöbern. Es geht um das Event von Nom Noms: Seelenwärmer – Suppen & Aufläufe gegen den Herbstblues. Diese Suppe hier hatte ich schon länger in Planung, eine Karottensuppe mit […]

Okay, ich muss zugeben, dass das hier kein authentisches thailändisches Rezept ist. Aber ich hatte Lust auf eine Suppe mit thailändischen Aromen und mit ein bisschen Heimat dabei. Darum habe ich einfach statt Schweinehackbällchen das Fleisch, was ich beim Fond Kochen über hatte, genommen und auch noch etwas Karotten hinzugeben. Dazu kommen noch Chinakohl, Glasnudeln […]

Thailändischer Schweinefond

September 28 , 2015 by Florian - in Suppe

Bei uns werden Suppen ja eher auf Gemüse-, Hühner- oder Rindbasis gemacht. Die meisten Suppen in Thailand werden jedoch auf Schweinebasis erstellt. Fertigbrühe aus Schwein habe ich hier noch nicht gefunden, und da ich sowieso nur ungerne (quasi nie) Fertigprodukte verwende, mache ich meinen Schweinefond einfach selbst! Das Rezept will ich euch natürlich nicht vorenthalten, […]

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

* Amazon Affiliate-Link

Wenn ihr über einen Link etwas bestellt, zahlt ihr nicht mehr, ich kriege aber eine kleine Provision.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen