Salat mit Kürbis, Hähnchen und Miso-Dressing

Februar 03 , 2017 by: Florian Asiatisch, Japanisch, Salat, Vorspeise

Bevor die Kürbis-Saison endet, wollte ich euch noch einen wunderbaren Salat mit Hähnchen, Brokkoli, Blumenkohl und Hokkaido-Kürbis vorstellen. Zusammen mit einem cremigen Dressing aus Miso und Mayonnaise ist er gerade bei kälterem Wetter absolut super. Dazu passt japanischer Reis und eine Miso-Suppe, ein klasse Kombination. Ich mag Miso ja eh total gerne, auch als Salatdressing eignet es sich großartig. Das Rezept habe ich aus dem neuen Buch von Kimiko Barber, Washoku.*

 

Zutaten für 4 Personen:

400 g Fleisch aus der Hähnchenkeule, ohne Knochen, in etwa 3 cm lange Stücke geschnitten

400 g Hokkaido-Kürbis, entkernt und in mundgerechte Stücke geschnitten

200 g Blumenkohl, in mundgerechte Stücke geschnitten

200 g Brokkoli, in mundgerechte Stücke geschnitten

2 EL Öl, zum Anbraten

 

Für das Dressing:

 

4 EL Misopaste *(hell oder rot oder gemischt)

2 EL Reisessig

4 EL Mayonnaise, vorzugsweise Japanische*

 

Zubereitung:

 

  1. Das Öl, auf hoher Stufe, in einer großen Pfanne erhitzen und dann das Hähnchen-Fleisch hinein geben. Von einer Seite etwa 4-5 Minuten bräunen und dann umdrehen und für weitere 3-4 Minuten bräunen, bis das Fleisch durch ist. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  2. Jetzt den Kürbis in die Pfanne geben, und pro Seite etwa 2 Minuten anbraten, wenn er durch ist aus der Pfanne und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit dem Blumenkohl und dem Brokkoli genauso verfahren, wenn das Gemüse durch ist auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  3. Jetzt alle Zutaten für das Dressing gut verrühren und das Fleisch, Gemüse und Dressing gut vermischen und servieren.

 

 

Dazu passen Reis und Miso-Suppe wunderbar.

 

Wo oft setzt ihr Miso ein? Hinterlasst mir doch einen Kommentar!

 

* Amazon Affiliatelink

2 Comments

  • Hallo Florian,
    wieder ein schönes Rezept, danke!
    Ich habe Miso bislang außer für die Suppe (die ich wirklich sehr gern mag) noch gar nicht so auf dem Plan gehabt. Werde das aber jetzt ändern… Viele Grüße!

    • Mit Miso kann man ganz viel machen, da kommen bald auch noch mehr Rezepte 🙂 Erzähl mir was Du neues mit Miso entdeckt hast!

      Liebe Grüße

Add a comment

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folg mir auf Instagram

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Das bin ich - Asien Kulinrisch

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen