Rezension Bangkok

Oktober 07 , 2017 by: Florian Asiatisch, Buchvorstellung, Thailändisch

Bangkok! Über Bangkok hört man in letzter Zeit ja ständig etwas in den Medien. Laut CNN ist Bangkok die Stadt mit dem besten Streetfood der Welt. Gefolgt von Tokio, da bin ich doch beruhigt, dass meine beiden Lieblingsstädte auf den Plätzen 1 und 2 sind. Desweiteren wurde ja letztens darüber gesprochen, die Streetfood-Stände in Bangkok abzuschaffen. Glücklicherweise ist dem nun doch nicht so. Falls von euch mal jemand in Bangkok unterwegs ist gibt es hier noch eine ganz tolle Liste, mit den besten Gegenden für Streetfood. Da das hier allerdings kein Reiseartikel ist sondern eine Buchbesprechung kommen wir mal zum wesentlichen: Dem Buch! (Ganz unten hänge ich noch einmal ein paar Bilder meiner Bangkokreisen an 😉 ).

Das Buch Bangkok – Recipes and Stories from the Heart of Thailand* ist bei Ten Speed Press erschienen und wurde von Leela Punyaratabandhu geschrieben. Punyaratabandhu bloggt auf SheSimmers und auch schon ein anderes Buch geschrieben*. Das Buch ist auf Englisch verfasst und hat 368 Seiten.

 

 

Bangkok

 

 

Das Buch

Wie der Name schon vermuten lässt, findet man in dem Buch ziemlich viele Rezepte aus der Hauptstadt Thailands: Bangkok. Durch Bangkoks zentrale Lage findet man in der Stadt Essen aus Südthailand, Nordthailand, Nord-Ost-Thailand (Isaan) und Zentral-Thailand. Quasi ein Schmelztiegel der regionalen Thai-Küchen. Deswegen sind in dem Buch auch alle Regionen vertreten. Die Autorin möchte ihren Lesern mit ihrem zweiten Werk die Möglichkeit eröffnen, die Beliebtesten Rezepte Bangkoks zu sich nach Hause zu holen. Schließlich ist Bangkok die Stadt mit dem besten Streetfood der Welt. Freunde der Thaiküche werden viele Rezepte kennen, allerdings warten auch viele neue Überraschungen. Wie zum Beispiel Wassermelone mit Fischflakes.

Das Buch ist in folgende Kapitel gegliedert:

 

  • The Bangkok Pantry
  • Savory Bites
  • Rice Accompaniments
  • Set Meals and One-Plate Meals
  • Sweets
  • Basic Recipes

Desweiteren gibt es eine Einführung und einen sehr gelungen Abschnitt über Warenkunde.

 

 

Bangkok Cookbook

 

 

Die Rezepte

Fast jedes Rezept hat ein eigenes Foto bekommen. Die Bilder gefallen mir auch sehr gut, sie sind elegant und simpel gehalten – ohne viel Chichi und Deko-Orgien. Leider gibt es keine metrischen Maßeinheiten, das heißt es muss mit Cups und Unzen gearbeitet werden. Die Rezeptenamen sind jeweils in Thai, auf Englisch und in Thai mit lateinischen Buchstaben angegeben. Die Rezepte sind gut geschrieben und lassen sich einfach und problemlos umsetzen. Für die Zutaten ist der Gang zum Asialaden unabdingbar. Von den Saucen, Kräutern und Gewürzen abgesehen, verlangen die meisten Rezepte logischer Weise auch thailändisches Gemüse wie Wasserspinat oder Thai-Auberginen. Die Rezepte nehmen kaum Rücksicht auf Ersatzmöglichkeiten für Zutaten.

Urteil

Für jeden Fan der Thaiküche ist dieses Buch ein Muss. Umso dramatischer finde ich es, dass auch dieses Buch wahrscheinlich keinen Verlag in Deutschland finden wird, der eine Übersetzung herausbringt. Die Rezepte wurden liebevoll zusammengesammelt und -gestellt. Desweiteren sind sie mit unglaublich schönen Bildern versehen und die Spiegeln die kulinarische Szene der Stadt unglaublich gut wider.

Sollte man sich noch nicht so stark mit der Thaiküche beschäftigt haben, würde ich das Buch nicht empfehlen. Die Rezepte sind sehr authentisch und für jemanden, dessen Vorratsschrank noch nicht so gut ausgestattet ist kann es mitunter frustrierend sein, wenige Rezepte nachkochen zu können. Diese Tatsache sehe ich übrigens nicht als Manko, sondern eher als Pluspunkt. Denn nur so lässt sich das Essen aus Bangkok auch an den heimischen bringen. Für mich ist das Buch eine wirkliche Bereicherung!

Nachgekocht

 

Wassermelone mit Fishflakes

 

Som Tam Khao Pot 

 

 

 

Bei Amazon kaufen*

 

  • Seiten: 368
  • Verlag: Ten Speed Press (9. Mai 2017)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-13: 978-0399578311

 

 

*Amazon Affiliate-Link

 

 

Fotos aus Bangkok:

 

Bangkok Bangkok Bangkok Bangkok Bangkok

0 Comments

Add a comment

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen