Quesadillas Munchies

Quesadillas nach Enrique Olvera

Oktober 22 , 2017 by: Florian Vegetarisch, Vorspeise

Zugegeben, Quesadillas haben nicht einmal im Ansatz was mit irgendeiner asiatischen Küche zu tun. Allerdings habe ich mich dazu entschieden, euch ab und an mal meine Lieblings-Rezepte außerhalb Asiens vorzustellen. Als ich 2012 in Mexiko war, konnte ich endlich die wahre mexikanische Küche kennen lernen. Und diese hat mich gleich in ihren Bann gezogen. Quesadillas gab es an jeder Straßenecke in sämtlichen Variationen. Das Rezept habe ich aus dem Buch Munchies – Late Night Meals from the World bests Chefs*. Dieses Rezept ist von Enrique Olvera, der ein Restaurant in Mexiko-Stadt hat. Darüberhinaus wird Olvera als einer der führenden Köche der mexikanischen Küche gehandelt.

Solltet ihr einen mexikanischen Laden in der Nähe haben, kann ich euch nur empfehlen richtige Mais-Tortillas zu kaufen und nicht das, was man hier in der Supermärkten kriegt. Desweiteren wird im Rezept nach Oaxaca- oder Monetry Jack Käse gefragt, auch die beiden sind hier nicht zu bekommen, darum habe ich eine Mischung aus Cheddar und mittel-altem Gouda genommen.

Das Rezept ist auf 16 kleine Tortillas ausgelegt, wenn ihr die großen aus dem Supermarkt nehmt werden es dementsprechend weniger.

Quesadillas Munchies

Zutaten

 

16 kleine Maistortillas oder 6-8 Große

ca. 400 g geriebenen Käse, ich habe Cheddar und mittel-alten Gouda genommen

4 frische Jalapenos, sehr dünn geschnitten

16 kleine Stängel frische Epazote-Blätter oder frischen Koriander

 

Zubereitung

 

  1. Eine große Gusseisen-Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und so viele Tortillas wie möglich hinein geben, ohne dass es zu eng wird. Wenn ihr die großen Tortillas nehmt, wird nur eine sein. Je nach Größe 2 bis 5 EL Käse auf der Tortillas verteilen. Warten bis der Käse anfängt zu schmelzen, das sollte etwa 2 Minuten dauern.

  2. Jetzt 3-9 Jalapeno-Scheiben auf den Käse geben und dann Epazote oder Koriander dazugeben. Die Tortilla zusammen klappen und von beiden Seiten noch einmal jeweils 1 Minuten braten, bis sie goldbraun und der Käse komplett geschmolzen ist.

  3. Sofort verzehren oder im Backofen warm halten. Mit Guacamole und Beilagen nach Wahl servieren.

 

Mögt ihr die mexikanische Küche auch so gerne? Was ist da euer Lieblings-Gericht?

 

 

 

 

Quesadillas Munchies

 

 

*Amazon Affiliate-Link

0 Comments

Add a comment

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Das bin ich - Asien Kulinrisch

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen