Hier ist wieder ein Rezept, das ich aus dem Thailandbuch von Phaidon für meine Rezension nachgekocht habe. Ich habe mir bewusst ein Rezept ausgesucht, das ich normalerweise nicht gekocht hätte. Und ich muss sagen: Ich sollte öfter Rezepte ausprobieren, die mich auf den ersten Blick nicht ansprechen, denn es war ziemlich lecker und mal was anderes. […]

Und hier das letzte Rezept, das ich für meine Rezension vom Thailandbuch von Phaidon nachgekocht habe. Es gibt lecker gebratene Reisnudeln mit Kokosmilch, Tamarinde und Garnelen. Eine sehr leckere Kombination. Allerdings waren im Rezept 15 entkernte, getrocknete Vogelaugenchilis angegeben, das ist dann doch etwas viel. Ich habe drei genommen und es war scharf genug. Also […]

Ich habe mich jetzt einige Zeit mit dem Thailandbuch von Phaidon beschäftigt und auch einiges nachgekocht. Diese Erfahrung wollte ich mit euch teilen und ich hoffe ich kann euch bei einer eventuellen Kaufentscheidung helfen!In meiner Kochbuchsammlung befinden sich noch einige andere Bücher der Thaiküche und habe auch in Thailand einige Kochkurse besucht – ich denke […]

Dieses Rezept hat alles was man will! Schweinebauch mit knuspriger Schwarte und saftigem Fleisch, lecker gewürzt. Knackig gebratenen Pak Choy und eine Portion Jasminreis. Lässt sich sehr gut vorbereiten und kommt bei Gästen immer gut an! Zutaten für den Schweinebauch für 2-3 Personen: 1,2 KG Schweinebauch1/2 El Shaoshing Reiswein (oder Sherry)Meersalz 3 1/2 TL Salz2 […]

Zum Wochenende möchte ich euch thailändische Klebereispfannkuchen vorstellen. Der Teig besteht aus Klebereis und Kokos – und in dieser Version auch aus Bananen. Ein unglaublich leckerer Geschmack und eine neuartige Textur erwarten euch! Es werden keine leichten fluffigen Pfannküchlein, eher klebrige, die an Mochi erinnern. Die im Rezept verwendeten Namwa Bananen habe einen sehr süßlich-intensiven […]

In diesem Artikel wird es sich ausnahmsweise mal nicht um ein Rezept oder Zutaten drehen. Ich will euch Erzählen wie ich mich in die thailändische Küche verliebt habe und und wie mir dies den Weg zu weiteren tollen Küchen Asiens geöffnet hat! Angefangen hat alles im Jahr 2012 als sehr gute Freunde von mir, die […]

Das ist ein Rezept, was mir sehr am Herzen liegt! Ich habe mir fast jeden Abend eine Portion von diesem Essen auf den Straßen Bangkoks gekauft – und es war immer großartig! Falls ihr die Möglichkeit habt, versucht bitte frische Pandanussblätter zu benutzen. Der Geschmack ist einzigartig. Es lässt sich zwar durch Vanille ersetzen, doch […]

Beef Buns

Juli 29 , 2015 by Florian - in Dim Sum

Diese Brötchen sind ein leckerer Nachmittagssnack und trotz des selbstgemachten Teiges sehr einfach zuzubereiten! Auch als Teil eines chinesischen Menüs machen sie sich super. Ich habe sie das erste mal in Hong Kong als Vorspeise in einem kleinen ‚whole in the wall‘ Restaurant gegessen und war ziemlich begeistert. Diese Version lässt sich super zu Hause […]

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen