Koreanischer Brokkoli-Salat

Januar 14 , 2017 by: Florian Asiatisch, Koreanisch, Salat, Vegan, Vorspeise

Zu diesem Rezept gibt es gar nicht so viel zu erzählen, außer dass es super schmeckt, frisch und gesund ist und ganz schnell zubereitet ist! Ihr könnt es als Beilage oder als Hauptgericht essen, wie auch immer ihr wollt.

Zutaten für 2 Personen:

 

Meersalz, nach Bedarf

2 EL geröstete Sesamsamen

1 EL geröstetes Sesamöl

1 EL Sojasauce

1 EL Reisessig

1/4 TL Gochugaru* (koreanische Chiliflocken), plus etwas mehr zum Bestreuen

2 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt

200 g Brokkoli-Röschen

120 g Champignons, ohne Stiel in Scheiben geschnitten

2 Frühlingszwiebeln, diagonal in Ringe geschnitten

 

 

Zubereitung:

 

  1. Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Währenddessen eine Schale mit sehr kaltem Wasser vorbereiten und ein paar Eiswürfel darein geben.

  2. In einer großen Schale die Sesamsamen, das Sesamöl, Sojasauce, Essig, Chiliflocken, Knoblauch und nach Belieben mit Meersalz vermischen und erst einmal zur Seite stellen.

  3. Jetzt den Brokkoli für etwas 1,5 – 2 Minuten im köchelnden Wasser blanchieren und ihn dann mit einer Schöpfkelle in das Eiswasser geben. Den Brokkoli gut abtropfen lassen und zusammen mit den Pilzen und in den Frühlingszwiebeln mit dem Dressing vermischen. Auf Tellern anrichten und mit etwas Chiliflocken bestreuen und servieren.

 

Wie gefällt euch das Rezept? Hinterlasst mir doch einen Kommentar.

 

*Amazon Affiliate-Link

0 Comments

Add a comment

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Das bin ich - Asien Kulinrisch

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen