Congbing – Chinesische Frühlingszwiebelfladen

April 20 , 2016 by: Florian Uncategorized

Der AT-Verlag war so nett und hat mir auch das Buch Shanghai Straßenküchen* zur Verfügung gestellt. Ein unglaublich schönes und gutes Buch, das ich an späterer Stelle noch Rezensieren werde. Gepackt hat mich gleich das Rezept von den Chinesischen Fladen mit Frühlingszwiebeln, diese habe ich in China unglaublich gerne und oft gegessen.  Sie sind außen knusprig und innen weich und haben einen ganz tollen Geschmack. Die Zubereitung ist auch recht leicht, nur beim ausrollen muss man sich etwas anstrengen – aber ein Workout vor dem Essen ist ja auch nicht das schlechteste!

 

*Amazon Affiliatelink

 

Zutaten für 8-10 Stück:

250 g Weizenmehl

1/2 TL Salz

150 ml heißes Wasser

1 Bund Frühlingszwiebeln , in feine Ringe geschnitten

8-10 TL Sesamöl

Rapsöl, zum Braten

 

Zubereitung:Chilipulver (2 von 4)

 

  1. Das Mehl und das Salz in einer großen Schüssel mischen und dann das Wasser hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und falls nötig Wasser oder Mehl hinzufügen. Einige Minuten kneten um einen weichen und dehnbaren Teig zu erhalten
  2. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig in 8-10 gleichgroße Kugeln teilen, diese auf der Arbeitsplatte dünn ausrollen. Auf einen Fladen einen TL Sesamöl geben und ihn mit Frühlingszwiebeln  bestreuen. Den Fladen jetzt aufrollen, so dass sich eine Rolle bildet und diese zu einer Schnecke formen. Diese auf die gewünschte Dicke ausrollen.
  3. Eine Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen und das Rapsöl hinein geben, sobald isch das Öl erhitzt die Fladen in der Pfanne braten bis die erste Seite goldbraun ist, dann den Fladen wenden und die andere Seite auch goldbraun braten.Chilipulver (3 von 4)
  4. Den Fladen heiß und mit einer Soße nach Wahl servieren, ich habe eine Mischung aus schwarzem Reisessig und Sojasoße genommen.

 

Wie gefällt euch dieser Fladen? Hinterlasst mir doch einen Kommentar!

0 Comments

Add a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

* Amazon Affiliate-Link

Wenn ihr über einen Link etwas bestellt, zahlt ihr nicht mehr, ich kriege aber eine kleine Provision.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen