Category Archive: Koreanisch

Zu diesem Rezept gibt es gar nicht so viel zu erzählen, außer dass es super schmeckt, frisch und gesund ist und ganz schnell zubereitet ist! Ihr könnt es als Beilage oder als Hauptgericht essen, wie auch immer ihr wollt. Zutaten für 2 Personen:   Meersalz, nach Bedarf 2 EL geröstete Sesamsamen 1 EL geröstetes Sesamöl 1 […]

Tofu? Tofu! Sicher? Aber sowas von! Immer wenn ich meinen Freunden erzähle, dass ich was mit Tofu gekocht habe werde ich gefragt ob ich Vegetarier oder Veganer geworden bin und warum ich etwas nehme um Fleisch zu ersetzen. Um die erste Frage gleich zu beantworten, nein ich bin weder Veganer noch Vegetarier geworden. Die andere […]

Und jetzt alle zusammen: Goong Joong Ddukbokki! Und nochmal! Okay das reicht jetzt. Kennt ihr eigentlich schon Rice Cakes? Nicht? Ich kannte die bis vor kurzem auch nicht und als ich sie dann probiert habe wurde mir erst bewusst, was ich bis jetzt verpasst habe! Im Prinzip ist es nichts weiteres als Reismehl und Wasser, […]

Gestehen wir uns es doch mal ein, wer fährt denn nicht total auf Fried Chicken ab? Genau, hab ich’s mir doch gedacht. Leider haben wir in Deutschland, abgesehen von diversen Fast Food Restaurants, nicht oft die Möglichkeit in den Genuss von frittiertem Hähnchen zu kommen. Hier in Hannover habe ich auch jeden Fall keine große […]

Neben dem Gurken- und dem Algensalat gehört dieser Rettichsalat hier mit zu meinem Lieblings-Beilagen in der koreanischen Küche. Koreanischen Rettich konnte ich hier leider noch nicht auftreiben, darum greife ich auf „Daikon“ aus dem Supermarkt zurück, auch oft einfach nur als Rettich beworben. Auf keinen Fall Meerrettich kaufen! Das Ergebnis könnte, naja interessant werden. Das […]

Schweinebauch geht eigentlich immer, oder? Bei mir auf jeden Fall! In Korea gibt es eine Version, die mir ganz besonders gefällt. Der Schweinebauch wird erst gekocht und geht dann mit einer Kruste aus verschiedenen Pasten in den Ofen, wenn er fertig ist wird der dann in Stückchen und zusammen mit einer Sauce, Kimchi und Reis […]

Letztens habe ich euch ja schon eine meiner Lieblingsbeilagen der koreanischen Küche vorgestellt, heute kommt ein weitere dazu: Der Algensalat. Hört sich erstmal sehr exotisch an, ist er aber gar nicht, erst recht nicht in der Zubereitung. Die getrockneten Algen einfach in Wasser einweichen lassen und dann kurz kochen – dann noch alles mischen und […]

Ja, ihr habt den Titel richtig gelesen, es geht um Pommes mit ganz vielen Sachen drauf! Und jetzt bin ich mal ganz dreist, ich nehme nämlich fertige Backofenpommes! Ich will jetzt auch gar nicht in eine Diskussion verfallen, natürlich sind selbstgemachte Pommes besser… Aber: Hier erfüllen sie ihren Zweck, mal davon abgesehen, dass man nicht […]

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folg mir auf Instagram

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Das bin ich - Asien Kulinrisch

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen