Buchbesprechung Easy Wok von GU oder: Never judge a book by its cover, seriously don’t!

Mai 25 , 2016 by: Florian Uncategorized

Gleich vorweg: Ja der Gu-Verlag war so nett mit das Buch Easy Wok* zur Verfügung zu stellen und auch ja – diese Rezension ist trotzdem meine eigene Meinung, für ein Buch kann man mich nämlich nicht kaufen, ab einer gewissen Summe lasse ich allerdings mit mir reden 😉

„Never judge a book by its cover“ heißt, man soll ein Buch nicht nach dem Einband beurteilen. Dieses Sprichwort ist ja auch bei uns bekannt, „die inneren Werte zählen“,  „gehe nicht nach dem Äußeren“, „size doesn’t matter“ – okay das war was anderes… Das Cover des Buches ist auch tatsächlich nicht hässlich, sogar sehr schön gestaltet, aber ich hatte trotzdem extreme Vorurteile. Warum? Das Buch ist nicht das größte und kostet gerade mal 9,90€. Und aus diesem Grund hätte ich es mir nicht selber gekauft, denn normalerweise gehe ich einfach an kleDruckinen Büchern vorbei und schenke ihnen keine große Beachtung. Das passiert nicht mal bewusst, aber ich werde in der Buchhandlung immer zu den größeren und massiveren Büchern gezogen, da sie für mich, mehr inhaltliche Qualität ausstrahlen(jetzt so rein subjektiv, da steckt keine Wertung drin).

Nachdem ich mich ausdauernd mit dem kleinen Buch beschäftigt habe kann ich sagen, dass ich von dieser Subjektivität ein Stück abrücken werde. Das kleine und günstige Buch ist nämlich eine ziemlich interessante und zum Teil außergewöhnliche Rezeptsammlung, die sogar noch ein paar Grundlagen mitbringt! Die wichtigsten Zutaten werden kurz erklärt und auch auf das Thema „Reis“ wird kurz eingegangen. Ziemlich gut für so ein kleines Buch. Auch die Gliederung gefällt mir sehr gut, so ist das Buch aufgebaut:

  • Extras und Service
  • Vegetarisch und Vegan
  • Mit Nudeln und Reis
  • Mit Fleisch und Fisch
  • Wok Crossover

Die Zutaten sind nicht zu exotisch und lassen sich auch im gut sortierten Supermarkt gut besorgen. Die Rezepte sind gut und verständlich geschrieben, man kann ihnen sehr gut folgen und alle Schritte sind erklärt. Funktioniert haben die nachgekochten Rezepte alle problemlos und geschmacklich waren sie super! Zudem waren sie wirklich schnell zubereitet, also perfekt für die Feierabendküche. Auch die Bilder passen super dazu, diese sind generell sehr schön gehalten, wirken allerdings vereinzelnd etwas zu „gewollt“, so sind zum Beispiel auf dem Bild für das Kichererbsen-Curry Essstäbchen und eine kleine Flasche mit Sojasauce abgebildet. Beides hat nichts mit dem Gericht zu tun, Sojasauce kommt nicht hinein und mit Stäbchen wird das Curry auch nicht gegessen. Das bleibt allerdings die Ausnahme, die meisten Bilder sind wirklich gut gestaltet und generell machen alle Bilder Lust aufs nachkochen. Aufgefallen ist mir nur noch, dass für das Rezept für rotes Thaicurry die gelbe Currypaste verwendet wird, das Rezept habe ich zwar noch nicht nachgekocht, aber eigentlich nimmt ja rote Paste für rotes Curry. Ich gehe davon aus, dass es ein einfacher Fehler ist.

Trotz dieser beiden kleinen Punkte, kann ich das Buch als Rezeptsammlung wirklich empfehlen. Die Rezepte reichen von bekannten Klassikern zu neuen Ideen, die ich vorher noch nirgendwo gesehen habe, zum Beispiel in dem Wok-Crossover-Kapitel stehen ganz viele wunderbare Rezepte und auch die vegetarischen und veganen Rezepte finde ich ganz toll.

Also, wenn ihr nach einer kleinen aber raffinierten Rezeptsammlung für ein Wokgerichte such, kann ich euch das Buch nur empfehlen. Es ist wunderbar geschrieben, deckt die Grundlagen und Klassiker ab, bringt aber auch viele innovative Rezepte mit. Eine ziemlich gute Leistung für so ein kleines Buch, an dem ich bestimmt schon ziemlich oft vorbei gelaufen bin, ohne ihm Beachtung zu schenken. Ein großer Fehler und ich bin froh, es jetzt zu haben!

 

Nachgekocht habe ich Folgendes:

 

Süßkartoffel-Kichererbsen Curry

Teriyaki Rind

Gyros aus dem Wok

 

 

Hard Facts:

  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Erscheinungsdatum: 5. September 2015
  • ISBN: 978-3833844669

 

 

Das Buch bei Amazon kaufen*

 

*Amazon Affiliate-Links

 

 

Kennt ihr das Buch schon? Was haltet ihr davon? Hinterlasst mir doch ein Kommentar!

0 Comments

Add a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

* Amazon Affiliate-Link

Wenn ihr über einen Link etwas bestellt, zahlt ihr nicht mehr, ich kriege aber eine kleine Provision.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen