Blogger schenken Lesefreude – Welttag des Buches 2016

April 22 , 2016 by: Florian Asiatisch, Buchvorstellung, Chinesisch

Heute ist es wieder soweit, der Welttag des Buches ist da! Letztes Jahr wurden, von einer Menge Foodbloggern unglaublich viele tolle Kochbücher verlost. Das Ganze läuft unter der Aktion Blogger schenken Lesefreude. Da ich mich dieses Jahr auch als (Mini-)Foodblogger zähle möchte ich natürlich auch ein Buch verlosen, und zwar „Chinesisch Kochen ganz Easy“ von Ching-He Huang. Es gehört zu meinen Go-To-Büchern, wenn es darum geht was schnelles, authentisches chinesisches auf den Tisch zu bringen. Die Rezepte sind zum großen Teil einfach und schnell, verlieren dabei aber nicht am geringsten an Authentizität! Einen gewissen Grundstock an chinesischen Zutaten sollte man sich allerdings schon anschaffen, wenn man ein paar Rezepte durchkochen muss.

 

Layout 1

 

 

UPDATE: Das Gewinnspiel ist vorbei, den Gewinner werde ich in Kürze per Email kontaktieren, vielen Danke für eure Teilnahme 🙂

 

Wenn ihr euch näher mit der chinesischen Küche auseinandersetzen wollt oder eine Sammlung von guten und schnellen Rezepten sucht, ist das Buch genau das richtige für euch. Es gibt einen schönen kleinen Einführungsteil, in dem die wichtigsten Garmethoden, Zutaten und Prinzipien der chinesischen Küche erklärt werden.

Wenn ihr das Buch gewinnen wollt, hinterlasst mir einfach einen Kommentar in dem ihr schreibt, welches chinesische Essen ihr am liebsten zu Hause kocht oder kochen würdet, und warum. Denkt daran eine Emailadresse anzugeben, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. Für jeden Post bzw. jede hinterlegte Emailadresse erstelle ich ein Los.

Das Gewinnspiel läuft vom 23.04.2016 00.01 Uhr bis zum 30.04.2016 23.59 Uhr. Den Gewinn erhaltet ihr dann als Buchsendung mit der Post.blogger2015v

Hier einmal alle Bedingungen für das Gewinnspiel:

 

Verlost wird das Buch „Chinesisch Kochen ganz easy“ von Ching-He Huang, erschienen im DK-Verlag.

Das Gewinnspiel läuft vom 23.04. bis 30.04.2016 und eine Teilnahme ist aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Senden eines Kommentars mit hinterlegter Emailadresse, aus diesen Lose ich dann aus.
Daten (Emailadressen, Anschriften etc.) die  im Zuge des Gewinnspieles verwendet werden, werden nach Ablauf von mir gelöscht.
Teilnehmen kann jeder, der dass 18. Lebensjahr vollendet hat.
Eine Barauszahlung des Gewinns findet nicht statt.
Hinweise zum Datenschutz gibt es Hier.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Weitere Gewinnspiele findet ihr auf:
Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Kommentieren, ich bin auf die Antworten gespannt!

53 Comments

  • Wir lieben Wan-Tan und deshalb würde ich die endlich gerne mal selbst machen.

    LG

    Annette

  • Asiatische Gerichte stehen bei uns hoch im Kurs.

    Gruß
    Karsten

  • Asian Food is my thing! LG. Gabriella

  • Ich LIEBE asiatisches Essen! Das Buch wäre perfekt 🙂

  • Das Buch steht auf meiner Wunschliste, deshalb wäre es doch toll, wenn ich es bei dir gewinnen könnte 😉
    LG Sabine

  • Verschiedene Dimsum da diese hier ja leider nicht oft in Restaurants zu finden sind

  • Ich würde am liebsten Congbing zubereiten und dann mal sehen, wie sie meiner chinesischen Schwiegertochter schmecken.

  • Oh, mit der chinesischen Küche bin ich leider nicht so bewandert und seit ich in China war und dort hervorragend gegessen habe, kann ich viele chinesische Restaurants in Deutschland gar nicht mehr betreten… es schmeckt einfach nicht gleich. Daher koche ich zu Hause höchstens gebratenen Reis/Nudeln mit Hühnchen, einen Rindfleischwok oder eine Süß-Saure Suppe. Das Kochbuch wäre daher dringend von Nöten hier 🙂

  • Für mein Kochbuchregal in meiner neuen Küche wäre das Buch sicher eine Bereicherung 😊

  • Danke für das tolle Gewinnspiel! 🙂
    Ich würde wahnsinnig gerne einmal richtig authentische, leckere chinesische Suppen kochen, da ich das bisher noch nicht hinbekommen habe. Ansonsten würde ich auch soo gerne mal einen richtigen chinesischen Mondkuchen backen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Natsuki

  • Hallo! Ich bereite öfter mal eine Wokpfanne mit viel frischem Gemüse zu. Ich muss zugeben, dass ich noch nicht so viel asiatisch gekocht habe, weil mir eher die mediterrane Küche liegt, aber wenn ich das Buch gewinnen sollte, dann kann ich mich ja quasi etwas „fortbilden“ 😉
    Viele Grüße
    Kerstin

  • Ich muss immer den Rest der Familie von asiatischen Essen überzeugen, vielleicht gelingt mir das mit neuen Rezepten mehr…
    LG Fränzi

  • Huhu, ich koche eigentlich ganz gut, bin auch experimentierfreudig, aber asiatisch bekomme ich einfach nicht hin. Von daher würde ich mich natürlich freuen. 🙂
    Einen tollen Welttag!

  • Ich liebe einfach die chinesische Kücher. Muss aber gesehen, dass ich bislang noch kein Kochbuch in dieser Richtung habe. Das muss sich ändern! 🙂
    Am liebsten würde ich Hähnchen Chop Suey nachkochen. Ich finde das Gericht einfach so toll!

    Viele Grüße
    202snoopy

  • Sehr gerne würde ich mich auch mal in die bisher mir noch fremde asiatische Küche einlesen und einarbeiten. Würde mich sehr über einen Gewinn freuen. Lg, Karin

  • Das Buch klingt toll, da versuche ich sehr gern mein Glück bei dir. 🙂 Ich lebe Baozi, die gibt es bei uns sehr regelmäßig! Aber ich würde gern noch viel öfter chinesisch kochen, dafür wäre das Buch natürlich toll.
    Liebe Grüße, Becky

    P.S. Bei mir gibt es heute auch etwas zu gewinnen, schau doch mal vorbei. Ich freue mich über jeden Teilnehmer mehr. 🙂

  • Lieber Florian,

    eine sehr schöne Aktion, ich hab auf meinem Blog heute auch eine Verlosung zum Welttag des Buches. Da will ich doch mein Glück versuchen.

    Also bei uns gibt es manchmal eine chinesische Nudelsuppe, die echt nicht schlecht ist. Aber eigentlich kenne ich die chinesische Küche echt kaum. Von den DK Büchern haben wir auch ein paar, die sind echt klasse. Also das Kochbuch hört sich schon sehr verlockend an.

    Liebe Grüße und einen schönen Welttag des Buchs
    Tobi

  • Auf meiner letzten Reise nach Malaysia, habe ich das echte asiatisches Essen lieben gelernt. Mein Favorit ist Jiaozi, die genial leckeren Dumplings.
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen!

  • Guten Abend!
    Ich esse gerne mi nudeln. Ich kenne nicht viele Gerichte,deswegen würde ich gerne mein Glück versuchen! Vielen lieben dank! Tine

  • Huhu 🙂
    Ich würde sehr gern selbst Frühlingsrollen machen, weil ich die einfach liebe, aber ungern auf Fertigprodukte zurückgreife.
    LG, Bianca

  • Ich habe erst vor wenigen Wochen als Geschenk zum Geburtstag meiner besten Freundin die ganze Spannbreite chinesischer Küche aufgefahren: angefangen von vegetarischen Dumplings mit Frühlingszwiebelfladenbrot, über verschiedene Stir-Fry mit Gemüse hin zum meinen all-time Favotire: „General Tao’s“ (in allen Varianten). Das Desert haben wir an dem Tag weggelassen, aber ich liebe normalerweise Brotdumplings mit schwarzer Sesamfüllung 😀 😀 😀
    So, ich glaube, jetzt habe ich dir ein paar neue Ideen gegeben 😉
    LG

  • Huhu Flo,

    ich hab ja mit der asiatischen Küche (noch) ned wirklich viel am Hut, aber das kann sich ja noch ändern. Ich würde wahrscheinlich mit so einfachen Gerichten wie gebratener Reis oder Nudeln anfangen, da mir die anderen Sachen bis jetzt irgendwie zu aufwändig waren.. war vielleicht wird das mit dem Buch ganz easy? 😉

    Liebe Grüße aus Bayern
    Alice

  • Also gebratene Nudeln oder Reis stehen bei uns hoch im Kurs 🙂 Aber so cooles Zeug, wie meine chinesische Kollegin immer mittags dabei hat, kann ich noch nicht ^_^
    Liebe Grüße, Sabine

  • Ich esse sehr gern Chinesisch und würde auch gern selbst neue Rezepte ausprobieren,
    daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde!
    Ich wünsche aber auch allen Anderen viel Glück!

    Viele Grüße,
    Judith von http://www.wirbelinmeinerkueche.wordpress.com

  • ich experimentiere super gern mit den asiatischen Zutaten… bitte gerne auch mal mit Rezept 😉

    LG
    Michaela

  • Ich würde gerne mal wieder ein neues Nudelgericht probieren mit selbstgemachten Nudeln oder gefüllte Teigtaschen.

  • Das Buch klingt gut! Ich war schon eine ganze Zeit am Überlegen es zu kaufen, da ich authentische chinesische Küche liebe, aber selbst die Reissuppe zum Frühstück nie nachmachte! (Ok, geschmorten Schweinebauch und einzelne andere Dinge gab es schon)
    Viele Grüße, Daniela

  • Ich würde gerne etwas kochen, das ich in China gegessen habe, aber ich weiß nicht, wie es heißt: dazu wurde Teig auf einer roßen Platte wie ein Crêpe gebacken, dann ein Ei darauf geschlagen und verteilt, dann so ein knuspriges Teigding draufgelegt, Koriander dazu und man bekam es zusammengefaltet. SO gut, aber ich weiß leider nicht, wie es heißt 🙁
    So bleibe ich zu Hause bei nasi, bami, und dumplings…

    Liebe Grüße!

  • Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Auf meiner Wunschkochliste steht Hühnchenfleisch und Gemüse in einer selbst gemachten Erdnuss-Sauce.

    Einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße
    Katja

  • Ich würde gerne mal ein authentisches chinesisches Gericht kochen, das geschmackstechnisch in Richtung süßsauer geht. Danke für die Gewinnchance! 🙂

    Liebe Grüße,
    Birgit

  • Huhu 🙂

    Ich muss gestehen, dass ich bisher tatsächlich noch nie selbst chinesisch gekocht habe. Chinesisches Essen ist für mich bisher etwas was eindeutig mit „jemand bekocht mich“ oder „ich esse außerhalb“ verbunden ist. Dabei mag ich tatsächlich ganz schlicht gebratenen Reis oder gebratene Nudeln mit Hühnchen am liebsten 😀 Das wäre vermutlich sehr anfängergeeignet 🙂

    *wink*

  • Hallo und vielen Dank für die Verlosung des tollen Buches!
    Ich liebe vor allen Dingen die asiatischen Gemüsezubereitungen im Wok – kurz und knackig sozusagen.
    Da kommt der Eigengeschmack am besten zur Geltung.
    Trotzdem würde ich auch gerne noch andere Gerichte und Zubereitungsarten kennenlernen, deshalb interessiert mich das Buch sehr.
    Viele Grüße
    JJL

  • Der Welttag des Buches ist auch mein Geburtstag. Und was haben wir gemacht: waren asiatisch essen. Das Buch wäre echt eine Bereicherung.

  • Hallo,

    ich mache unglaublich gerne Wokpfannen mit Tofu. Etwas Koriander oben drauf und alles schmeckt gut.

    Liebe Grüße

  • Vielen Dank für eure Aktion, finde ich klasse! Wir machen uns gerne eine Wan Tan Suppe oder Mienudeln mit Gemüse und dann wahlweise Tintenfisch oder Hühnchen. Guten Start in die Woche, grüße Myriam

  • Ich koche am liebsten Hähnchen- Curry mit Kokosmilch und Kaffir- Limettenblättern.

  • Ich würde ja gerne einmal Wantans selber machen – und würde mich über das Buch sehr freuen!
    Liebe Grüße,
    Henny

  • Es wäre eine tolle Alternative zum China-Lieferservice endlich mal alles selbst machen zu können 😀

    lg, Jasmin (mine.kramer@gmx.de)

  • Tatsächlich habe ich schon lange mit dem Buch geliebäugelt. Und ich würde mich wirklich freuen! Ich probiere so gerne etwas Neues aus.
    LG Susanne

  • Wir lieben Wonton in allen Variationen. Ob als Suppe, gebraten mit Gemüsestreifen oder fritiert mit süß-sauer Soße. Wonton gehören einfach zum besten in der chinesischen Küche!
    Vielen Dank für die Möglichkeit das Buch zu gewinnen und viel Glück allen Teilnehmern!

    LG,
    Nadine und Jamal vom noch recht neuen Blog tajinewelt.com

  • Hallo,

    ich mag total gerne „Schweinefleisch süß-sauer“ und würde das gerne mal zu Hause kochen. Das esse ich beim Chinesen fast jedes Mal.

    Viele Grüße
    Kristina H.

  • Ich habe mich bisher nur an Gebratenen Reis gewagt, den Klassiker. Aber hier um die Ecke gibt es ein (wohl recht authentisches) chinesisches Restaurant, in dem wir uns schon bei manchem Rezept gefragt haben, wie es zu diesen Geschmackserlebnissen kommt. Vielleicht können wir die ja mit dem Kochbuch nachempfinden, vielleicht sogar in Ansätzen nachkochen? Klingt vielleicht schräg, aber besonders der „Sanft gegarte PakChoi“ hat es mir sehr angetan, wenn ich den mal SO hinbekomme…. 😉
    Danke für die schöne Verlosung!

  • Bisher nur gebratene Nudeln, aber ich bin für fast alles offen….

  • Hallo lieber Florian,

    zuhause mache ich mir ganz gerne mal einfache gebratene Nudeln oder Reis mit Gemüse ggf. auch mit Hähnchen. Ansonsten habe ich mich noch nicht an die asiatische Küche rangetraut. Auf meiner „To-Cook-Liste“ stehen aber definitiv noch Baozi. Dampfnudeln kenne ich bisher nur süss und Auberginen mag ich generell sehr gerne. EIne Kombination stelle ich mir toll vor.

    Liebe Grüße

    Steffi

  • Hallo 🙂
    Ich liebe alles chinesische, ganz besonders mit Reis und Tofu.Allerdings muss ich sagen, dass mir das Würzen immer besonders schwer fällt, deswegen wäre das Kochbuch ganz bestimmt etwas für mich. Mir fehlen da leider einfach die Grundlagenso zu würzen, dass es auch wirklich chinesisch schmeckt und nicht nach deutscher Reispfanne 😉
    Liebe Grüße, Krissy

  • Ich liebe Dim Sums! In chinesischen Restaurants gibt es sie zumeist nicht frisch zubereitet, daher möchte ich sie zu Hause zubereiten.

  • Also ich habe schon vieles ausprobiert… bratnudeln, sushi, diverse currys & suppen….
    was ich aber unbedingt nochmal machen möchte ist dumsum, zwar etwas aufwändiger, aber richtig lecker 😉

    Ich mache übrigens auch am Tag des Buches mit und verlose bei mir auf dem Blog eines von vielen Büchern. Wenn du Lust hast schau doch mal vorbei, Ich würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest. Bisher gibt es noch sehr wenige Teilnahmen, von daher ist die Gewinnchance sehr hoch „wink“-Emoticon

    Liebe Grüße
    Mary // Mary@April28.de // http://www.April28.de

  • Das Buch ist bestimmt echt klasse. Ich esse wahnsinnig gerne Hühnchen mit gebratenen Nudeln oder Ente mit Reis.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Ohne asiatisches Essen, vor allem vegetarisch, wäre mein Speiseplan ziemlich leer 🙂 Ich würde mich sehr über das Kochbuch freuen! LG Marina

  • Danke für das tolle Gewinnspiel zum Welttag des Buches. Ich koche am liebsten süsssaure Gerichte oder gebratene Nudeln.

  • Kurz vor Toresschluss will auch ich mein Glück noch versuchen – vielleicht schafft das Buch es ja, mich endlich auch Fernost-Kochbuch-süchtig zu machen. Herzlichen Dank für die Verlosung und viele Grüße aus Berlin.

    Christine

  • Hallo,
    ich habe bisher nicht chinesisch gekocht, weil ich mich nicht wirklich rangetraut habe. Aber ich liebe chinesisches Essen. Ich denke, dass das Buch gute Rezepte enthält und man sich so an die chinesische Küche wagen könnte.
    Daher möchte ich auch mein Glück versuchen.
    Liebe Grüße Christin

  • Huhu,

    chinesisch kochen liegt bei uns hoch im Trend 🙂
    Die meisten Gerichte passen in die gesunde Ernährung, sind absolut hochwertig und lecker und über neue Anregungen würde ich mich sehr freuen!

    Ich wünsche ein schönes Wochenende!

    LG
    Sanny

Add a comment

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folg mir auf Instagram

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Das bin ich - Asien Kulinrisch

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen