Archive: Nov 2016

Neben dem Gurken- und dem Algensalat gehört dieser Rettichsalat hier mit zu meinem Lieblings-Beilagen in der koreanischen Küche. Koreanischen Rettich konnte ich hier leider noch nicht auftreiben, darum greife ich auf „Daikon“ aus dem Supermarkt zurück, auch oft einfach nur als Rettich beworben. Auf keinen Fall Meerrettich kaufen! Das Ergebnis könnte, naja interessant werden. Das […]

Schweinebauch geht eigentlich immer, oder? Bei mir auf jeden Fall! In Korea gibt es eine Version, die mir ganz besonders gefällt. Der Schweinebauch wird erst gekocht und geht dann mit einer Kruste aus verschiedenen Pasten in den Ofen, wenn er fertig ist wird der dann in Stückchen und zusammen mit einer Sauce, Kimchi und Reis […]

Letztens habe ich euch ja schon eine meiner Lieblingsbeilagen der koreanischen Küche vorgestellt, heute kommt ein weitere dazu: Der Algensalat. Hört sich erstmal sehr exotisch an, ist er aber gar nicht, erst recht nicht in der Zubereitung. Die getrockneten Algen einfach in Wasser einweichen lassen und dann kurz kochen – dann noch alles mischen und […]

Ja, ihr habt den Titel richtig gelesen, es geht um Pommes mit ganz vielen Sachen drauf! Und jetzt bin ich mal ganz dreist, ich nehme nämlich fertige Backofenpommes! Ich will jetzt auch gar nicht in eine Diskussion verfallen, natürlich sind selbstgemachte Pommes besser… Aber: Hier erfüllen sie ihren Zweck, mal davon abgesehen, dass man nicht […]

Gurken, Gurken, Gurken, Gurken! Ja, ich mag Gurken und habe hier auch schon recht viele Gurkensalate vorgestellt, nun kommt ein weiterer dazu! Oi Muchim ist das, was in Korea ans „Banchan“ bezeichnet wird: Eine Beilage der koreanischen Tafel. Mehrere Hauptgerichte, Beilagen und Reis bilden in der Regel ein wunderbares koreanisches Essen. Mehr Infos dazu findet […]

Kimchi for president! So viel sollte ja inzwischen klar sein. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn Kimchi bei der aktuellen US-Wahl angetreten wäre, es die Umfragen anführen würde! Naja, so müssen wir uns nun mit Donald oder Hillary abfinden – ich bin auf jeden Fall gespannt. Was glaubt ihr wie es ausgehen wird? […]

Letztes mal habe ich euch schon gezeigt, wie man etwas älteres, streng riechendes aber noch gutes Kimchi verarbeiten kann. Nämlich in einem Kimchi-Eintopf oder Kimchi Jjigae. Hier eine weitere Idee, ihr habt noch etwas Reis über oder ihr habt Lust auf ein Essen mit Reis? Dann habe ich hier ein Rezept für Kimchi-Bratreis für euch. […]

Ja, es ist mir auch passiert. Wahrscheinlich wird es euch auch passieren – und ihr müsst euch dafür nicht schämen! Vielen geht es so und niemand kann wirklich was dafür: Ihr geht an euren Kühlschrank, ihr holt eine Box mit Chinakohl-Kimchi raus, öffnet sie…. und dann passiert es. Es riecht zu streng! Keineswegs schlecht oder […]

Bleibt immer auf dem neusten Stand.

Gebt hier eure Emailadresse ein und bleibt immer informiert!

Folg mir auf Instagram

Folgt mir auf Pinterest!

Hallo! Schön, dass du auf meiner Seite bist! Ich hoffe, du findest wonach du suchst.

Das bin ich - Asien Kulinrisch

Pinterest

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen